Startseite
Anfahrt
BoTTKids
Links
Übersicht
Kalender
Spielplan
Ergebnisse
Tabellen
Tabellen
Spieler
Ortsmeister
Geschlechter-BoTT
Vereinsgeschichte
TTG Bonsweiher
 
 
TTG Bonsweiher e.V.
seit 2012
Bitte warten…
Seite wird geladen.

Orts­meister­schaften 2017

« Zurück zur Übersicht

Freitag, 26.05.2017 / Samstag, 23.09.2017

Doppel (3 Teilnehmer)
Eduard Udras /
Fabian Michel
2
1
3
Herren (7 Teilnehmer)
Rainer Romanowski
2
1
3
Herren-F (TTR bis 1250) (6 Teilnehmer)
Lukas Michel
2
1
3

Bei der Herren-F-Konkurrenz – Spieler mit einem maximalen TTR-Wert von 1250 – spielten am Freitag, dem 26.05.17, leider nur 6 Leute mit: Günther, Jürgen, Kerstin, Lukas, Raimund und Wilfried.

Da mit Fabian und Andrej die beiden letztjährigen Sieger durch ihren verbesserten TTR-Wert nicht mehr startberechtigt waren, war eine Titelverteidigung ausgeschlossen.

Diesmal setzte sich der letztjährige Dritte Lukas durch. Er gab nur einen einzigen Satz ab (den zweiten im Finale, als er nach einem 4:10-Rückstand noch einen Satzball vergab) und holte sich somit verdient den Ortsmeister-Titel.

Die jeweils ersten beiden der 2 ausgelosten Gruppen kamen weiter, und spielten überkreuz (1ter gegen 2ter) um den Einzug ins Finale. Die Verlierer dieser Partien spielten um den dritten Platz.

Die für alle offene Ortsmeisterschaft (Herren-E) fand am 23.09.17 - einen Tag vor der Bundestagswahl - statt.

Mit Daniel, Eduard, Fabian, Lukas, Norbert, Raimund und Rainer fanden sich nur 7 Spieler im DGH ein.
In zwei Gruppen kamen die jeweils ersten beiden Spieler weiter. Im Halbfinale mussten sich die Gruppenzweiten mit dem Gruppenersten der anderen Gruppe messen. Es setzte sich jeweils der Gruppenerste durch, Norbert gegen Eduard allerdings nur knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz.
Das Spiel um Platz 3 gewann Eduard gegen Fabian mit 3:1, während das Finale zwar 3:0 zugunsten von Rainer endete, doch der dritte Satz hatte es in sich. Rainer konnte diesen erst in der Verlängerung mit 15:13 für sich entscheiden. Er kürte sich damit mit nur einem abgegebenen Satz zum verdienten Ortsmeister!

Die Doppel wurden so gestellt, dass anhand der QTTR-Werte der Teilnehmer möglichst geringe Werte-Differenzen zwischen den Doppeln für einen spannenden Verlauf sorgen sollten.
Der Plan ging nur bedingt auf, denn es gab kein 5-Satz-Spiel und nur einen Verlängerungssatz. Eduard/Fabian siegten mit 6:1 Sätzen souverän.
Rainer - der Einzelortsmeister - kam mit Raimund jeweils nur zu einem Satzgewinn.
So konnten sich Norbert/Lukas den zweiten Platz sichern (3:4 Sätze).

Termine

Morgen, 1800

Training im DGH – Jugend

Morgen, 1900

Training im DGH – Damen / Herren

Nächsten Freitag, 1800

Training im DGH – BoTTKids

Morgen, 1800

Training im DGH – Jugend

Morgen, 1900

Training im DGH – Damen / Herren

Nächsten Freitag, 1800

Training im DGH – BoTTKids